Entertaining Kids

Entertaining_Kids

Date:29 Aug, 2015

Entertaining Kids

Waisenkinder leben in einem Waisenhaus für Mädchen. Glücklich sind sie dort nicht, denn ihre Betreuerin mag sie nicht. Sie lässt schikaniert sie, lässt sie putzen und beschwert sich ständig über die angeblich frechen Gören. Eines Tages werden sie von der ungeliebten Erzieherin mitten aus einem fröhlichen Spiel rausgerissen und angebrüllt. Ein Mädchen aus der Gruppe traut sich, Widerworte und geben und beginnt einen Streit, der mit eine saftigen Ohrfeige endet. Das Kind fällt zu Boden, die Erzieherin erschrickt über ihr unbeherrschtes Verhalten und rennt aus dem Haus. Während die anderen Mädchen erschrocken die Szene beobachten und das geohrfeigte Kind trösten, rennt die Betreuerin auf die Straße und wird von einem Auto überfahren. Erschrocken hören die Kinder den Knall und rennen nach draußen. Sie schleppen die Frau ins Haus, beleben sie wieder und machen ihr einen Kopfverband. Schließlich schlägt sie die Augen auf – und lebt. Am Ende ist sie so gerührt, dass die Kinder sie wiederbelebt haben, obwohl sie von ihr nie geliebt wurden. Schließlich wendet sich alles zum Guten und endet in einem fröhlichen Finale.

Das ist die Geschichte, die die Entertaining Kids in diesem Jahr tänzerisch auf die Bühne bringen. Die 18 Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren wollen sich in der laufenden Saison fest in der zweiten Bundesliga etablieren.

Du bist neugierig geworden? Dann melde dich bei uns und vereinbare einen Schnuppertermin.